Ernährungsoptimierung Drucken

Laß Nahrung Deine Medizin sein und Medizin Deine Nahrung

In allen Kulturen dieser Erde ist historisch belegt das die Nahrungsauswahl und die Art der Zubereitung maßgeblich an der Genesung verschiedenster Erkrankungen beteiligt war und auch der Gesunderhaltung diente.

In der heutigen ,schnelllebigen Zeit, dient in unserer westlichen Welt das Essen meist nur Zuführung von Energie um satt zu werden und die Nahrungsauswahl wird geprägt von den Medien oder spielt eine untergeordnete Rolle.

So sind Fast Food und Junk Food längst hoffähig geworden.

Die Auswirkungen dieses besorgniserregenden Trends sehen wir an erschreckenden Statistiken unseres Landes über

  • Fettleibigkeit in allen Altersgruppen der Bevölkerung
  • rapider Zunahme von Typ II Diabetes auch schon bei Kindern
  • bedenklichen Zuständen des Herz- Kreislaufsystems
  • Zunahme von Krebshäufigkeit auch ohne Rauchen

um nur eine kleine Auswahl zu nennen.

Und all dies trotz nie da gewesener pharmazeutischer und medizinischer Möglichkeiten.

Wir müssen uns wieder eigenverantwortlich die Vorzüge von frisch zuereiteten Mahlzeiten aus frischen Zutaten vor Augen halten.

Was vor langer Zeit angewendet  wurde steht heute auf wissenschaftlichen Grundfesten.

Viele Jahre wurde und wird noch immer propagiert das wir ca 40 Stoffe zum gesunden Leben brauchen.

Nährstoffe wie Proteine , Lipide, Kohlehydrate,Vitamine, Mineralstoffe ,Spurenelemente und natürlich Wasser.

Doch es gibt noch mehr ! Sogenannte Sekundäre Pflanzenstoffe (SPS)

Sie sind es die einen Apfel der nur 10mg Vit C enthält so antioxidativ macht als beinhalte er über 2100 mg dieses Vitamins ohne dessen Nachteile.

Wir stellen Ihnen einen Ernährungsfahrplan auf der auf natürliche Nahrungsquellen baut und nur wenn nötig durch das eine oder andere Supplement ergänzt wird.

Ob

  • Spor,
  • Genesung,
  • Prävention oder Gesunderhaltung

sprechen Sie mit uns!